Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w00ead95/wp/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5892
Kann denn Jubeln Sünde sein? | NS-Radiorevue | Gisela Marx

Gisela Marx und Dorrit Bauerecker

Gisela Marx und Dorrit Bauerecker

Frauen im Nationalsozialismus Eine Radiorevue

„Warum haben Millionen ganz normaler Frauen Hitler begeistert zugejubelt?
Waren die alle so viel blöder, als wir?“ Diesen und anderen Fragen zum Thema „Frauen unter Hitler“ ging das Musiktheater Generationenkomplott bei seinem Auftritt in der Sandelmühle Hanau auf den Grund und gab dem Publikum eine satirisch-geistreiche Geschichtsstunde gespickt mit Musik, Originaleinspielungen und Texten.
(Hanauer Zeitung, März 2013)

Zynisch, geistreich und wunderbar persiflierend rechneten Gisela Marx und Dorrit Bauerecker mit jener braunen Ideologie und Menschenverachtung ab, die heute immer noch in manchen Hirnen herumspukt. „Er heißt Waldemar“ G.E.Marx musste diesen Titel im Kubiz nochmal als Zugabe singen, so gut kam ihre zusammen mit Dorrit Bauerecker gestaltete „Radio-Revue“ beim Publikum an.
(Süddeutsche Zeitung v. 17.03.08)

Dauer 85 Minuten

 

Klara gespielt von gisela marx

lydia gespielt von gisela marx

Gisela Marx spielt BDM-Führerin Lydia Weiß (Medien: Radiosendung für NS-Frauenschaft)

Trude gespielt von gisela marx

Gisela Marx spielt BDM-Mädchen (Medien: Radiosendung zum Muttertag)

Weiter über NS Radio Revue mit Videos: www.frauen-kabarett.de >>   und einer Programmfolge >>.
Diese Veranstaltung kann von VeranstalterInnen gebucht werden.